Notenlinien
Notenlinien
Notenlinien
Portrait Ruth Maria Perfler
Portrait Ruth Maria Perfler

Über mich

Mag.a Ruth Maria Perfler, BA

Musiktherapeutin / Sozialarbeiterin

Geboren 1993

Ich bin laut §7 MuthG zur eigenverantwortlichen Berufsausübung berechtigt und in der MusiktherapeutInnenliste des Bundesministeriums für Gesundheit eingetragen.

Portrait Ruth Maria Perfler

Über mich

Mag.a Ruth Maria Perfler, BA

Musiktherapeutin / Sozialarbeiterin

Geboren 1993

Ich bin laut §7 MuthG zur eigenverantwortlichen Berufsausübung berechtigt und in der MusiktherapeutInnenliste des Bundesministeriums für Gesundheit eingetragen.

Beruflicher Werdegang

Seit 2021

Musiktherapeutin in freier Praxis

Einzelmusiktherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Seit 2018

Musiktherapeutin in der Klinik Hietzing Standort Riedelgasse (Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Einzel- und Gruppenmusiktherapie für Kinder und Jugendliche im stationären und ambulanten Setting, begleitende Elternarbeit, Bandprojekte für Jugendliche

2018

Sozialbetreuerin im FrauenWohnZentrum der Caritas

Soziale Arbeit in der Wohnungslosenhilfe

2015 – 2018

Persönliche Assistentin im teilbetreuten Wohnen Verein GIN

Alltags- und Freizeitbegleitung von Menschen mit körperlichen und kognitiven Beeinträchtigungen

Seit 2012

Musiktherapeutische Praktika in folgenden Arbeitsfeldern:

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Akutpsychiatrie

Psychosomatik

Sonder- und Heilpädagogik

Geriatrie und Gerontopsychiatrie

Ausbildung

Seit 2020

Psychotherapeutisches Propädeutikum

Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)

2016 – 2019

Bachelorstudium Soziale Arbeit

FH Campus Wien

2012 – 2018

Diplomstudium Musiktherapie

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Portrait Ruth Maria Perfler
Portrait Ruth Maria Perfler

Fort- und Weiterbildungen

OPD-KJ (Operationalisierte psychodynamische Diagnostik des Kindes- und Jugendalters) für Musiktherapeut:innen

Zertifikatskurs EBQ (Musiktherapeutisches Diagnoseinstrument zur Einschätzung der Beziehungsqualität)

Traumaadaptierte Musiktherapie

Wissenschaftliche Arbeiten

2019

Zwischen Kindeswohl und reproduktiver Selbstbestimmung.

Mutterschaft von Frauen mit kognitiver Beeinträchtigung aus Perspektive der Sozialen Arbeit (Bachelorarbeit, FH Campus Wien)

2018

Von „Mordschwestern“ und „Fetzweibern“.

Herausforderungen für die offene Kinder- und Jugendarbeit mit gewalttätigen, weiblichen Jugendlichen (Gruppenbachelorarbeit mit Gatsinzi J. und Hrdlicka V., FH Campus Wien)

2017

Musiktherapie mit Betroffenen sexualisierter Gewalt.

Eine qualitative Inhaltsanalyse zu gendersensiblen Aspekten in musiktherapeutischen Falldarstellungen (Diplomarbeit, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)

Portrait Ruth Maria Perfler
Portrait Ruth Maria Perfler

Vortragstätigkeit

Juni 2021 versch. auf Juni 2022

„the stage is hers – a music therapy perspective on band projects for female adolescents”

Workshop im Rahmen der Nordic Music Therapy Conference

Juni 2018

„Gendersensible Aspekte in der Musiktherapie mit Betroffenen sexualisierter Gewalt“

Vortrag im Rahmen eines Jour Fixe des ÖBM (Österreichischer Berufsverband der MusiktherapeutInnen)

Telefon

0681/10394779